NEWS: "ONKEL TOMS HÜTTE" nominiert für den INTHEGA-Preis "DIE NEUBERIN 2016"
Spielplan 2016/2017

Onkel Toms Hütte
Onkel Toms Hütte

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

100 Quadratmeter
100 Quadratmeter

Zu spät! Zu spät! Zu spät!
Zu spät!
Zu spät! Zu spät!

Hautnah
Hautnah

Krach im Hause Gott
Krach im Hause Gott

Auf ein Neues
Auf ein Neues

Ein Volksfeind
Ein Volksfeind

Don Karlos
Don Karlos

Das Haus am See
Das Haus am See

Spielplan 2015/2016

The King's Speech - Die Rede des Königs
THE KING'S SPEECH

Onkel Toms Hütte
Onkel Toms Hütte

Ein Volksfeind
Ein Volksfeind

Krach im Hause Gott
Krach im Hause Gott

Zwei beste Freunde
Zwei beste Freunde

Das Haus am See
Das Haus am See

Auf ein Neues
Auf ein Neues

Der große Gatsby
Der große Gatsby

Die Marquise von O...
Die Marquise von O...

Die Harry Belafonte Story
Die Harry Belafonte Story

     
_______________________________________________________________________

Szenenfotos: Machos auf Eis
zur Fotogalerie Hier sehen Sie eine Auswahl von Szenenfotos der Tournee "Machos auf Eis" 2013/14.
_______________________________________________________________________

Machos auf Eis

Karaoke-Komödie von Christian Kühn
Aufführungsrechte: Gebr. Mai Verlag, Berlin

2. Tournee: 25. September bis 30. Oktober 2014
Premiere am 25. September 2014 in Waldkraiburg
Uraufführung an der Comödie Dresden am 20. Mai 2011

Szenenfoto
Szenenfoto © Chris Gonz  

      

Zum Brüllen komisch!
Bombastische Stimmung!
Ein Riesenspaß für beide Geschlechter!

Dresdner Neueste Nachrichten, 21.5.2011

Coolste Aufführung des Jahres
DRESDNER Kulturmagazin, 31.8.2011
 
      
   
Szenenfoto: Mathias Schlung (Tournee 2013)
Szenenfoto © Chris Gonz  
 
Zum Inhalt:
In einer Sommernacht sitzen vier Männer im Kühllager eines Restaurants fest.
 
Die gute Nachricht: Die Kühlung funktioniert schon seit Monaten nicht. Die schlechte Nachricht: Die Klinke ist von innen abgebrochen, null Handyempfang, und das Restaurant ist ab morgen geschlossen.
 
So hatte sich Adrian seine Hochzeitsnacht sicher nicht vorgestellt. Erst seit wenigen Stunden im Hafen der Ehe, gab es schon den ersten Streit mit der frisch Angetrauten. Und nun muss er auch noch feststellen, dass er von der noch vor kurzem im Restaurant feiernden Hochzeitsgesellschaft einfach vergessen wurde: Sie sind ohne ihn heimgetorkelt.
 
Mit ihm im Boot bzw. im Lager zwischen sauren Gurken und Dosenwürstchen sitzen der ab morgen arbeitslose Restaurantkoch Sven, Alleinunterhalter DJ Sandro und Frauenheld Oliver.
 
Die Männer glauben noch, die Nacht hätte ihren Tiefpunkt erreicht, als DJ Sandro seine Karaoke-Maschine anwirft, da springt plötzlich die Kühlung an und es wird kalt, sehr kalt.

 
      

Eine Co-Produktion mit der
Comödie Dresden

Regie: Dominik Paetzholdt
Choreographie: Kerstin Bruhn
Bühne: Alexander Martynow
Kostüm: Sybille Rauchfuß
DJ Sandro Bürger Lars Dietrich
Adrian, Bräutigam Tim Sander
Oliver, Makler Mathias Schlung (2013)
Kai Lentrodt (2014)

Sven, Koch Christian Kühn
Gönül Bianca Warnek

Kritiken © Theatergastspiele Kempf GmbH   Machos auf Eis
  Auswahl an Spielorten

Download Kritiken   Klick für Kritiken
  Kritiken von
  Machos auf Eis

Szenenfoto
Szenenfoto © Chris Gonz

Szenenfoto
Szenenfoto © Chris Gonz  


      

Kritiken

Unterhaltsam, warmherzig und irgendwie anders
Mit dem Stück Machos auf Eis gab Bürger Lars Dietrich (‚Sexy Eis‘) sein Theaterdebüt als Alleinunterhalter DJ Sandro, der intellektuell eher auf der Schattenseite des Lebens steht. Bei der Premiere überzeugte der Berliner mit vollem Körpereinsatz und schrägen Dialogen.
Mit reichlich Verwicklungen, kuriosen Dialogen und diversen Tanz- und Gesangseinlagen sorgen die „Machos auf Eis“ für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Theaterabend. Das Premierenpublikum lässt sich zu rhythmischem Klatschen hinreißen und genießt die Darbietung sichtlich.

DNN online, 21.5.2011

Ein Bett im Kühlhaus, das ist nicht immer frei
Die Dialoge sind frech und witzig, der Slapstick, vor allem in der Nummer, in der Dietrich, Sander und Kühn irgendwie eine Mütze Schlaf nehmen wollen, ist zum Brüllen komisch. Die Akteure, allen voran Bürger Lars Dietrich als tumber wie liebenswerter Sandro, erweisen sich als hinreißend aufspielende Rampensäue, die gekonnt auf plakative Komik setzen. Später gesellt sich zu ihnen noch Bianca Warnek als türkisch-stämmige, die Männer nicht nur in punkto Rechenkunst locker in die Tasche steckende Taxifahrerin Gönül. „Machos auf Eis“ ist ein Riesenspaß - für beide Geschlechter
Dresdner Neueste Nachrichten, 21.5.2011

 
      

Szenenfoto
Szenenfoto © Chris Gonz  


Szenenfoto
Szenenfoto © Chris Gonz  
 

 
      
Bürger Lars Dietrich
Der musikalische Durchbruch gelang Bürger Lars Dietrich mit dem Song „Sexy Eis“, der 1996 zum Sommerhit des Jahres wurde. Es folgten z.B. „Hier kommt die Maus“, SpongeBobs „Schwammalarm im Ozean“ und zuletzt das Swingalbum „Damenwahl“.
Neben zahlreichen TV-Auftritten als Comedian moderiert Bürger Lars Dietrich für den Kindersender Nick und seit 2009 auch für den Ki.Ka. In der RTL-Sendung „Frei Schnauze XXL!“ brillierte er mit Witz an der Seite von Dirk Bach und Barbara Schöneberger, wofür die Sendung den Deutschen Comedypreis erhielt.
  Szenenfoto © Edith Held  
Für „Alles getürkt“ stand er in seiner ersten Hauptrolle. Er synchronisierte die männliche Titeltrolle in dem Walt-Disney-Film „Gnomeo und Julia“. Über seine Zeit als Breakdancer und Rapper in der DDR schrieb er das Buch „Schlecht Englisch kann ich gut“. In der Fernsehserie „Schloss Einstein“ ist Bürger Lars Dietrich als festes Mitglied in der Rolle des Eisdielenbesitzers „Lasse“ zu sehen.

 
Weitere Texte zum Stück und den Darstellern auch
hier im Internet als pdf-Datei zum Nachlesen.
 

Änderungen vorbehalten.
© Theatergastspiele Kempf GmbH 2016  Impressum